FB 6 Mathematik/Informatik

Institut für Mathematik


Osnabrück University navigation and search


Main content

Top content

Masterstudiengang Mathematik

Ein möglicher Studienplan für die Mathematik-Veranstaltungen gemäß der Prüfungsordnung (ab WS 2010/11) ist:

Semester Veranstaltung Modul LP
1 Reading Course zur Angewandten Mathematik Vertiefung Angewandte Mathematik I (Master) 9
Reading Course zur Reinen Mathematik Vertiefung Reine Mathematik I (Master) 9
Seminar Mathematik Seminar Mathematik (Master) 3
Anwendungsfach Modul des Anwendungsfachs 9
2 Reading Course zur Angewandten/Reinen Mathematik Vertiefung Angewandte/Reine Mathematik II 9
Veranstaltung zur Mathematik Ergänzung Mathematik I (Master) 9
Seminar Lektüre math. Arbeiten Seminar Lektüre math. Arbeiten (Master) 4
Anwendungsfach Modul des Anwendungsfachs 6
Einführung in das Studienprojekt 2
3 Veranstaltung zur Mathematik Ergänzung Mathematik II (Master) 9
Anwendungsfach Modul des Anwendungsfachs 9
Studienprojekt 12
4 Masterarbeit 26
Master-Kolloquium 4

Bemerkungen:

  • Es ist eines der Anwendungsfächer Angewandte Systemwissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Cognitive Science, Informatik, Physik oder Volkswirtschaftslehre im Umfang von 24 LP zu wählen. Auf Antrag der oder des Studierenden kann ausnahmsweise als Anwendungsfach ein anderes gewählt werden.

  • Mit dem Prüfungsausschuss Mathematik ist zu Beginn des Studiums ein Studienplan des gewählten Anwendungsfaches zu erstellen, welcher Pflicht- und Wahlfplichtmodule umfasst und die Vorkenntnisse des Studierenden berücksichtigt.